Gesamtspenden

3,853.21 EUR

(22.10.2009) Version 1.70 ist da!

Nach langer Zeit ein Update. Es sind eine Reihe von Bugfixes enthalten.
Achtung: Es wird .NET 3.5 SP 1 benötigt!
Sollte Cuttermaran nach dem Update nicht richtig funktionieren, bitte die Version deinstallieren, die "Reste" der alten Installation entfernen und dann noch einmal diese Version neu installieren.
  • Eine Sammlung von Bugfixes zur Version 1.69a
  • Nun Windows Vista / Windows 7 (auch 64 Bit) kompatibel
  • Upgrade auf .NET 3.5 SP 1

(27.10.2008) Neuer Server!

Willkommen auf dem neuen Server! Dieser ist zwar etwas kostspieliger, aber ich hoffe etwas stabiler als der alte Server ;-)

(07.04.2008) Spenden für Jennifer

Vor einigen Tag konnte ich 300 Euro dem "Verein zur Förderung der Alpaka-Therapie e.V." überreichen. Mit diesem Geld wird ganz konkret ein 5-jähriges Mädchen unterstützt.
Der ganzen Bericht ist unter Spenden/Spendenberichte auf dieser Seite zu finden.
Ich werde dieses Projekt fortsetzten. Noch einmal einen Dank an alle Spender!

(17.12.2007) Version 1.69a ist da!

  • Fixt ein paar Bugs, die im Installer der Version 1.69 waren
  • Der CuttyEnc-Provider ist jetzt in der Windows Vista-kompatiblen Version (1.2.0.2) enthalten. (Dank an JMS)

(01.12.2007) Das finale Release? Version 1.69 steht bereit

  • libmpeg2 - Update auf Version 0.4.1
  • DirectShowLib - Update auf Version 1.5
  • Bugfixes: Eine große Anzahl an Fixes an die ich mich nicht mehr erinnern kann ;-)
  • Jede Menge Änderungen und Bugfixes von Elmü:
    • Feature: Update auf die Mplex Version (2.2.4)
    • Feature: Mplex von Linux in eine .NET 1.1 Assembly portiert
    • Feature: Neues Log-Window für Mplex mit farbigen Meldungen und Fortschrittsbalken 
    • Feature: Auf 40% reduzierte CPU-Last falls Mplex minimiert läuft.
    • Feature: Alle Provider (QuEnc, TmpgEnc, Mplex, Imago) können abgebrochen  und minimiert werden. 
    • Feature: Optional können Cut-Out UND Cut-In Bild angezeigt werden, wenn der Schnitt in der Schnittliste ausgewählt wurde.
    • Feature: Anzeige des Frametypes (I, P, B) in der Schnittliste.
    • Feature: TabControl für alle gleichzeitig geöffneten Videos.
    • Feature: Shuttlebar mit logarithmischer Geschwindkeitskontrolle.
    • Feature: Scrollbar mit farbigem Hintergrund für die Schnittliste und die Schnittvorschläge.
    • Feature: Das Hauptfenster kann nun zu jeder Zeit minimiert werden.
    • Feature: CPU-Last auf ca. 40% reduziert, falls das Hauptfenster minimiert wird.
    • Feature: Zweiter Forschrittsbalken für verknüpfte Prozesse.
    • Feature: Separates ein- und ausschalten von docking/floating und resizing der Hauptfensterelemente.
    • Feature: Neue Schaltfläche "Play Next" in der Voransicht.
    • Feature: Speichern der Einstellungen nicht nur beim Beenden möglich.

(11.04.2007) Einen herzlichen Dank an alle Spender

Wieder einmal konnte ich Spendengelder in Höhe von 550 Euro NAK-Karitativ für das Projekt Matala - Angola zur Verfügung stellen.

Als nächstes Projekt möchte ich nun den "Verein zur Förderung der Alpaka-Therapie e.V." unterstüzten. Dieser Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht Kindern finanzschwacher Familien eine Therapiemöglichkeit zu geben. Hierbei kann die Therapie mit Alpakas ähnlich effizient sein wie eine Delfintherapie, bei nur einem Bruchteil der Kosten.
Weitere Infos gibt es hier: http://www.alpakatherapie.com/

(19.12.2006) Version 1.68a steht zum Download bereit

Aufgrund eines Fehlers in der Version 1.68 wird das Update auf die Version 1.68a empfohlen.
  • Bugfix: top_field_first flag wird unter bestimmten Umständen nicht korrekt ausgewertet (Encoding Modus)

(01.12.2006) Version 1.68 steht zum Download bereit

  • Bugfix: Formatfehler in DVDAuthor-Kapitelformat behoben.
  • Feature: Schnittnummer in Schnittliste einfügbar
  • Bugfix: Einlesen - Abbrechen - Einlesen
  • Feature: Multiple Drag&Drop
  • Feature: Schnittgrenzen werden beim Reencoden zusammengefasst
  • Feature: aspect_ratio kann beim Schneiden gepatched werden.
  • Feature: Frametyp wird für CutOut-Frame angezeigt.
  • Feature: CutOut an CutIn für Framekorrektur koppelbar
  • Feature: Es wird versucht fehlende Audiosamples zu ergänzen.
  • Bugfix: Absturz "Nur Audio schneiden"
  • Feature: Schnittbereiche werden in der Scrollbar markiert (by Elmü)

(01.10.2006) Spenden aus "Cuttermaran rennt"

205 Euro sind aus der Aktion "Cuttermaran rennt" (http://running.cuttermaran.net) herausgekommen. Diese Geld habe ich in den letzten Tagen an die Welthungerhilfe weitergegeben.
Noch einmal Dank an alle Spender!

(27.09.2006) Update Bachttoll

Karlheinz Kutscher hat eine neue Version (1.1.0) seines Programm CMBatch herausgebracht. Es steht im Downloadbereich zur Verfügung.

(03.09.2006) Spende weitergereicht

Wieder sind 330 Euro an Spenden zusammengekommen. Diese habe ich im Laufe der letzten Woche NAK-Karitativ für das Projekt "Matala" zur Verfügung gestellt.
Danke nochmals an alle Spender.

(11.07.2006) Cuttermaran schneiden - laufen - spenden

Möchtet ihr mal den Programmierer von Cuttermaran richtig schwitzen sehen? Dann schaut mal auf der Seite http://running.cuttermaran.net vorbei.
Über eure Unterstützung würde ich mich sehr freuen.

(05.06.2006) Version 1.67 steht zum Download bereit

  • Feature: Makierte Schnitte können je einzeln ausgeben werden
  • Feature: Schnitt duplizieren (in der Schnittliste)
  • Feature: Einfügen eines bearbeiteten Schnittpunkts an die Ursprungsposition
  • Feature: Quickjump Auflösung konfigurierbar
  • Feature: CutIn und CutOut Bilder in aspect_ratio Verhältnis darstellbar
  • Feature: Optionale Scrollbar in CurrentFrame Fenster.
  • Feature: CutIn/CutOut Button werden einfärbt falls der entsprechende Punkt schon gesetzt ist.
  • Feature: "Close App when done" Flag eingeführt (Projekt Speicherabfrage abschaltbar)
  • Feature: Kapitel können im OGG-Format geschrieben werden.
  • Feature: GUI vor Veränderungen schützbar wenn Fenster "docked"
  • Feature: Marker werden im Projektfile abgespeichert.
  • Feature: Marker können über das Kontextmenü im QuickJump Dialog gesetzt werden.
  • Feature: Einstellungen zurücksetzbar (über Startmenüeintrag)
  • Feature: D2V Support für DVD2AVI dgIndexFile Version 10,11 und 13
  • Feature: Spalten in der Schnittliste konfigurierbar
  • Bugfix: automatische Kapitelberechnung jetzt auf IFrames. CutIn kann immer Kapitel sein!
  • Bugfix: Letzter Schnitt verschwindet beim Bearbeiten nicht aus der Cutliste -> Absturz.

(15.03.2006) Cuttermaran Anleitung

Auf der Suche nach einer Cuttermaran Anleitung?

Hier ist unser Cuttermaran-Wiki: http://wiki.cuttermaran.net. Jeder kann mitmachen!

(10.03.2006) Batchprogramm im Downloadbereich

Karlheinz Kutscher hat ein Batchprogramm geschrieben, mit dem es möglich ist, mehrere Cuttermaran-Projekte in einem Rutsch zu schneiden.

Dieses Tool ist im Downloadbereich zu finden.

(08.12.2005) Version 1.66 steht zum Download bereit

  • Feature: Neue dynamische Oberfläche
  • Feature: RGB24 Farbraum für Encoding. RGB24 default (kein Codec notwendig), YV12 optional (spezieller Codec notwendig)
  • Bugfix:16:9 <-> 4:3 Wechsel optimiert (Positionierungs- und Bildfehler)
  • Feature: Neuer Encoding-Provider für QuEnc. (AviSynth notwendig)
  • Feature: HDTV-Template für TMPGEnc aufgenommen
  • Feature: dgmpgdec/dgindex d2v kann für Ergebnisvideo erzeugt werden (anstatt DVD2AVI)
  • Feature: QuickJumpDialog mit dynamischer Auflösung versehen
  • Feature: An einen Muxprovider werden nun auch die ggf. erzeugten Kapiteldateien übergeben
  • Feature: Mehrfach Marker
  • Feature: Mehrfachauswahl in der Schnittliste für Schnitt
  • große Anzahl kleiner und größerer Fehler behoben

(21.11.2005) Spende weitergereicht

Wieder sind 500 EUR Spenden eingegangen, die ich heute an NAK-Karitativ für das Projekt Matala, eine neue Schule in Angola, übergeben habe.
Danke an alle Spender.

(07.11.2005) Neue Version des ImagoMPEGMuxer Provider

Im Downloadbereich gibt es die Version 1.2 des ImagoMPEGMuxer Providers

  • Die Einstellungen werden im User-Verzeichnis gespeichert: <user>\Cuttermaran\ImagoMPGMuxerProvider.settings.xml
  • Der Pfad auf ImagoMPEG-Muxer.exe wird vorbelegt.
  • ImagoMuxer ersetzt alle Groß- durch Kleinbuchstaben. Der Provider korrigiert dies.

(16.07.2005) Die Version 1.65 steht zum Download bereit

  • Bugfix: Fieldencoding korrigiert
  • Bugfix: NullReferenceException in CreateIndex
  • Bugfix: NullReferenceException in TransferMpegObjects
  • Bugfix: NullReferenceException in CheckCompliance
  • kleinere Fehler korrigiert

(03.07.2005) Die Version 1.64 steht zum Download bereit

  • Feature: Fieldencoding
  • Feature: Pause/Fortsetzen Button im Fortschrittsdialog
  • Feature: Preview resizebar
  • Bugfix: PCM Files >2GB support
  • Feature: Schreiben von max/avg/none Bitrate
  • Feature: Schreiben von SequenceEndCode EOC/EOF/none
  • Feature: SDE korrigieren/entfernen/belassen
  • Feature: Schnittparameter jetzt auch in den Settings
  • Feature: Bitrate des Quell- und Ergebnisstreams kann neu berechnet werden
  • Bugfix: MuxFolder von der Commandozeile wird wieder übernommen
  • Bugfix: An Provider wird jetzt LanguageCode für Config-Call als zweiter CMD-Parameter mitübergeben.
  • Feature: EncodingData hat neuen Parameter für 'field encoding'
  • Feature: Automatische Anpassung an gewählte DPI Skalierung des Bildschirms

(23.05.2005) Neuer Downloadbereich

Es gibt einen neuen Downloadbereich auf der Homepage: Provider. Hier können weitere Mux- und Encode-Provider für Cuttermaran heruntergeladen werden.